Carbon – CBR-PushPull

CBR-PUSHPULL KURZANLEITUNG

www.carbon.ag Kurzanleitung PushPull-System 2 Die PushPull-Presse von CARBON arbeitet mit Druckluft, wiegt 3,7 Kg und besitzt eine Zug- bzw. Druckkraft von 5,25 t. Durch die leichte und schlanke Bauweise der Presse ist dieses Werkzeug insbesondere bei schlecht zugänglichen Beschädigungen hervorragend einsetzbar. Die grundlegende Bedienung der PushPull-Presse ist kinderleicht. Dennoch sind selbstverständlich die gültigen Arbeitsschutzvorschriften und Sicherheitsmaßnahmen am Arbeitsplatz stets zu beachten. Auf den folgenden Seiten sehen Sie zahlreiche Anwendungsbeispiele. Mit einer überlegten und kreativen Vorgehensweise des Anwenders ist das CBR PushPull-Pressensystem ein geniales sowie unverzichtbares Werkzeug für jeden modernen Karosseriebauer. Übersicht

www.carbon.ag Kurzanleitung PushPull-System 3 Systemübersicht & Lieferumfang Adapter mit Außengewinde PP-005 Klemme PP-034 Verlängerungsrohr 170 mm PP-061 Verlängerungsrohr 300 mm PP-062 Verstellbare Karosseriehaken PP-020 Gummipuffer PP-007 Stützfuß PP-009 Verlängerungsrohr 500 mm PP-063 Bithalter (Adapter) für PushPull PP–086 Adapter mit Innengewinde PP-006 Verlängerungsrohr 125 mm PP-060 CBR PushPullDruckluftpresse | PP-10 Bolzen PP-039 V-Adapter PP-013 Nut-Adapter PP-012 Stützhalter innen PP-011 V-Kettenadapter PP-014 Flachadapter PP-008 Stützhalter außen PP-010 Einfachadapter PP-074 Universal- Klemme PP-035 Propeller PP-077 Doppeladapter PP-075

www.carbon.ag 4 Kurzanleitung PushPull-System Kurzanleitung „ Versorgen Sie die Presse über den zentralen Luftanschluss mit Druckluft bis max. 8,5 bar „ Stellen Sie über den Schiebe-Bolzen die Arbeitsrichtung auf Zug oder Druck „ Betätigen Sie die Presse über den Schalter am Handgriff. Wenn Sie den Schalter loslassen, verbleibt der Pressenzylinder in der aktuellen Position. Einstellung für Arbeitsrichtung auf "Druck" Einstellung für Arbeitsrichtung auf "Zug" Betätigungsschalter der Druckluftpresse CBR PushPull-Druckluftpresse Einstellrad Druck- und Zugkraft (Luftmenge) Betätigungsschalter Ein-/Aus Anschluss für Druckluftschlauch max. 8,5 bar Bolzen zur Umschaltung von Zug auf Druck Außengewinde auf ausfahrbarem Pressenzylinder Außengewinde auf feststehendem Pressenteil Handgriff Aufbau-Pressenkörper und Bedienelemente

www.carbon.ag 5 Kurzanleitung PushPull-System Einstellung Kraft / Luftmenge Über das hintere Einstellrad bestimmen Sie die Luftmenge, die dem Pressenantrieb beim Drücken des Betätigungsschalters zur Verfügung steht. Das Einstellrad verfügt über 4 Stellungen, wobei "1" die geringste und "4" die maximale Luftmenge bedeutet. Stellung "1": Geringe Luftmenge, langsames Aus- / Einfahren des Pressenzylinders Stellung "4": Hohe Luftmenge, schnelles Aus- / Einfahren des Pressenzylinders CBR PushPull-Druckluftpresse

www.carbon.ag 6 Kurzanleitung PushPull-System Schraubteile montieren Alle Teile mit Gewinde und Verlängerungen des PushPull-Systems haben konische Gewinde, d.h. die einzelnen Teile sind fest von Hand so weit auf- und einzuschrauben, bis eine kraftschlüssige, feste Verbindung der beiden Teile entsteht. Für das Verschrauben dürfen keine Hilfsmittel wie Rohrzangen oder Schraubstöcke verwendet werden, da die Gewinde beschädigt werden könnten. Pressenzubehör montieren

www.carbon.ag Kurzanleitung PushPull-System 7 Montage des Propellers Die Montage des Propellers ermöglicht dem Anwender, die Presse an einem Punkt abzustützen und gleichzeitig mit dem beweglichen Zylinder zu drücken oder zu ziehen. Der Propeller muss immer mit der gewinde-freien Seite zuerst auf den feststehenden Teil der Presse aufgeschoben werden. Danach wird der Propeller fest aufgeschraubt. Pressenzubehör montieren

www.carbon.ag 8 Kurzanleitung PushPull-System Winkel einstellen Der Karosseriehaken besteht aus dem Grundkörper mit Gewinde, einer Sechskantachse und dem Hakenelement. Zum Einstellen des Winkels drücken Sie die Sechskantachse heraus, stellen den Haken auf die gewünschte Position ein und schieben dann die Achse wieder durch den Grundkörper. Die Achse muss bündig bzw. mittig im Grundkörper positioniert werden. Der Haken ist in 30 Grad-Schritten einstellbar. Die Sechskantachse wird mit der Madenschraube gesichert. Pressenzubehör montieren Verstellbarer Karosseriehaken

www.carbon.ag 9 Kurzanleitung PushPull-System Alle gezeigten Anwendungen lassen sich selbstverständlich auch mit aufgeschweißten Bits ausführen. Typische Anwendungen und Montagebeispiele Schweller – Klebetechnik Zug mit Abstützung an Hebebühne

www.carbon.ag 10 Kurzanleitung PushPull-System Zug an Schweller mit Abstützung im Fahrzeug | CBR-Klebetechnik Typische Anwendungen und Montagebeispiele

www.carbon.ag 11 Kurzanleitung PushPull-System Zug an Schweller mit Abstützung im Fahrzeug | CBR-Bits Typische Anwendungen und Montagebeispiele

www.carbon.ag 12 Kurzanleitung PushPull-System Zug an Seitenwand mit Abstützung im Radhaus | CBR-Klebetechnik Typische Anwendungen und Montagebeispiele

www.carbon.ag 13 Kurzanleitung PushPull-System Einsatzmöglichkeiten der Radlaufadapter Montage des Radlaufadapters Der Radlaufadapter muss immer mit der gewinde-freien Seite zuerst auf den feststehenden Teil der Presse aufgeschoben werden. Danach wird er von Hand fest angezogen. Alternativ kann der Radlaufadapter auf der Gegenseite der Presse mit dem Gewindeadapter PP–04 befestigt werden. Dadurch kann der Radlauf ohne Abstützung im Radhaus gezogen werden. (Bild unten) Typische Anwendungen und Montagebeispiele

www.carbon.ag 14 Kurzanleitung PushPull-System Zug am Dach mit Abstützung in Türöffnung | CBR-Bits Typische Anwendungen und Montagebeispiele

www.carbon.ag 15 Kurzanleitung PushPull-System Querzug Seitenwand mit GlueTech plus & BCR-Bits Typische Anwendungen und Montagebeispiele

www.carbon.ag 16 Kurzanleitung PushPull-System Zug mittig CBR-Klebetechnik mit Abstützung beidseitig Typische Anwendungen und Montagebeispiele

www.carbon.ag 17 Kurzanleitung PushPull-System Optionales Zubehör / Kettenzug Weitere Anwendungsbeispiele

www.carbon.ag 18 Kurzanleitung PushPull-System Weitere Anwendungsbeispiele

www.carbon.ag 19 Kurzanleitung PushPull-System Weitere Anwendungsbeispiele

www.carbon.ag Kurzanleitung PushPull-System 20 Weitere Anwendungsbeispiele

www.carbon.ag Kurzanleitung PushPull-System 21 CBR PushPull Standard-Kit (CBR-PP-01) CBR PushPull Kits & Ersatzteilliste Pos. CBR-PP-01 CBR PushPull Standard-Kit Menge 1 PP-005 Adapter mit Außengewinde 1 2 PP-006 Adapter mit Innengewinde 2 3 PP-060 Verlängerungsrohr 125 mm 1 4 PP-061 Verlängerungsrohr 180 mm 1 5 PP-062 Verlängerungsrohr 300 mm 1 6 PP-063 Verlängerungsrohr 500 mm 1 7 PP-10 CBR PushPull Presse 1 8 PP-008 Flachadapter 1 9 PP-013 V-Adapter 1 10 PP-014 V-Kettenadapter 2 11 PP-010 Stützhalter außen 1 12 PP-011 Stützhalter innen 1 13 PP-012 Nut-Adapter 1 14 PP-007 Gummipuffer 1 15 PP-009 Stützfuß 1 16 PP-086 Bithalter (Adapter) für PushPull 1 CBR PushPull Standard-Kit CBR-PP-01 1 6 8 5 9 4 14 15 16 11 12 13 10 7 3 2 2

www.carbon.ag Kurzanleitung PushPull-System 22 CBR PushPull Economy-Kit (CBR-PP-02) CBR PushPull Kits & Ersatzteilliste Pos. CBR-PP-02 CBR PushPull Economy-Kit Menge 1 PP-034 Klemme 1 2 PP-035 Universal Klemme 1 3 PP-060 Verlängerungsrohr 125 mm 1 4 PP-061 Verlängerungsrohr 180 mm 1 5 PP-062 Verlängerungsrohr 300 mm 1 6 PP-063 Verlängerungsrohr 500 mm 1 7 PP-077 Propeller 1 8 PP-020 Verstellbare Karosseriehaken 2 9 PP-075 Doppeladapter 2 10 PP-074 Einfachadapter 2 11 PP-039 Bolzen 4 CBR PushPull Economy-Kit CBR-PP-02 3 4 9 9 5 10 10 7 11 8 8 6 1 2

www.carbon.ag Kurzanleitung PushPull-System 23 CBR PushPull-System komplett (CBR-PP-00) LIEFERUMFANG PUSHPULL-SYSTEM | 37-TEILIG CBR-PP-00 CBR PushPull-System komplett Menge PP-10 CBR PushPull Presse 1 PP-005 Adapter mit Außengewinde 1 PP-006 Adapter mit Innengewinde 2 PP-007 Gummipuffer 1 PP-008 Flachadapter 1 PP-009 Stützfuß 1 PP-010 Stützhalter außen 1 PP-011 Stützhalter innen 1 PP-012 Nut-Adapter 1 PP-013 V-Adapter 1 PP-014 V-Kettenadapter 2 PP-086 Bithalter (Adapter) für PushPull 1 PP-020 Verstellbare Karosseriehaken 2 PP-034 Klemme 1 PP-035 Universal Klemme 1 CBR-PP-00 CBR PushPull-System komplett Menge PP-060 Verlängerungsrohr 125 mm 2 PP-061 Verlängerungsrohr 180 mm 2 PP-062 Verlängerungsrohr 300 mm 2 PP-063 Verlängerungsrohr 500 mm 2 PP-074 Einfachadapter 2 PP-075 Doppeladapter 2 PP-077 Propeller 1 PP-039 Bolzen 4 PP-090 Schaumstoffeinlage 1 CBR-PP-20 CBR PushPull-Systemwagen 1 CBR PushPull Kits & Ersatzteilliste

www.carbon.ag Kurzanleitung PushPull-System 24 CBR PushPull Kits & Ersatzteilliste Adapter mit Innengewinde PP-006 CBR Druckluftpresse PP-10 CBR PushPull-Systemwagen CBR-PP-20 Inlay Systemwagen PP-090 Bithalter (Adapter) für PushPull PP-086 Nut-Adapter PP-012 Gummipuffer PP-007 Stützfuß PP-009 Flachadapter PP-008 V-Adapter PP-013 V-Kettenadapter PP-014 Stützhalter außen PP-010 Stützhalter innen PP-011 Verstellbarer Karosseriehaken PP-020 Bolzen 41 mm PP-039 Adapter mit Außengewinde PP-005 Doppeladapter PP-075 Propeller PP-077 Einfachadapter PP-074 Verlängerungsrohre 125 / 180 / 300 / 500 mm PP-060 / PP-061 / PP-062 / PP-063 Klemme PP-034 Universal Klemme PP-035 PP-063 PP-062 PP-061 PP-060

www.carbon.ag Kurzanleitung PushPull-System 25 CBR PushPull-System | Optionales Zubehör L-Form-Bolzen PP-072 Rohradapter PP-076 Gewindeadapter PP-004 Radlaufadapter-Set | S/M/L PP-094 | PP-091/ PP-092/ PP-093 PP-094 bestehend aus PP-091, PP-092, PP-093 sowie Gewindeadapter PP-004 Kettenverbinder PP-081 Winkelpad-Set (2 Stück) PP-087 Kunststoffwinkelpad (2 Stück) PP–088 Ausbeulklatsche, blau - hart | rot - weich CZ-190 | CZ-191 Kette 2 m PP-082 Verbindungsplatte PP-073 Einstellbares Verbindungsrohr, 170 mm PP-070 Einstellbares Verbindungsrohr, 290 mm PP-071 CBR PushPull Klemme, breit PP-036 Gummistützfuß PP-037 CBR PushPull Kits & Ersatzteilliste

WELTWEIT DER NEUE STANDARD IN DER KAROSSERIE- INSTANDSETZUNG CARBON BODY REPAIR SYSTEM

Deutsches Institut für Nachhaltigkeit und Ökonomie GESICHERTE NACHHALTIGKEIT PRÜFSIEGEL 2024 Investition in die Zukunft „I STATT E“ INSTANDSETZEN STATT ERSETZEN JETZT NOCH EFFIZIENTER!

© 2024 CARBON GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Reproduktion, auch auszugsweise, ohne vorherige schriftliche Genehmigung der CARBON GmbH gestattet. CARBON, Miracle Europe sowie CBR System sind eingetragene Warenzeichen der CARBON GmbH. Alle anderen Marken sind Eigentum der jeweiligen Eigentümer und Hersteller. Stand: 09/04/2024 | Art.-Nr.: CBR-01 DE CARBON GmbH Haldenhöfe 3 D - 78253 Eigeltingen-Heudorf Tel. +49 7465 466 Fax +49 7465 2217 Mail info@carbon.ag fb.com / carbongmbh youtube.com / miraclesystem linkedin.com/company/carbongmbh instagram.com/carbon.gmbh www.carbon.ag

RkJQdWJsaXNoZXIy MzY2NzY=